Geschichten + Presse


Liebe Fans von Herzmond

Als Produzent und Projektleiter von Herzmond habe ich anlässlich einer Erklärung zum Clip von „Totes Glas“, meine Einschätzung dazu geäussert. Im Nachhinein kam mir der Gedanke, diese Eindrücke an euch weiterzugeben; ich bin sicher, sie sind eine gute Ergänzung zum Verständnis über das „wie und warum“ dieses Musikvideos, und ein bisschen auch zum Musikbusiness allgemein.

Totes Glas: Ein Song spie(ge)lt sich in die Gesellschaft

Der «Arbeitstitel» dieses Songs war «Lebensschule» und das kommt nicht von ungefähr. Inhalt und Substanz des Songs zeigen klar in Richtung «Leben», das (auch «gespiegelt») ohne Bewegung nicht möglich ist. Denn tatsächlich «spiegeln» sich unser Denken und Handeln in den Geschehnissen unseres Umfelds und in den Menschen, die uns umgeben. Und dann fragst du dich wieder  ...
                         
1-2 von 2
                         
Top